Auslandsaufnethalt relevant/angeben? (Japan)

0 Punkte
Gefragt 28, Jan 2017 von b75e5 Steuerfrage.de-Newcomer (120 Punkte)
Ich war vom 30.07.2015 - 17.04.2016 zur Jobsuche in Japan. Einen Tag vor Abreise habe ich mein Studium beendet und daher nicht gearbeitet. Auch im für die Erklärung relevanten Zeitraum (01.01.2016-17.04.2016) habe ich keinerlei Einkünfte gehabt. Nachdem ich zurück bin, habe ich mich freiwillig gesetzlich versichert und die Beiträge vom 17.04.2016-30.06.2016 voll selbst bezahlt und das auch angegeben. Von daher weiß Das Finanzamt sowieso, dass ich vor dem 17.04. im Ausland gewesen sein muss, da kein Krankenschutz in DE (zumindest nicht gesetzlich/privat KK) bestand. Seit dem 01.07.2016 bin ich in DE fest angestellt und daher die Steuererklärung.

Muss/soll ich diese Zeit aber irgendwo gesondert eintragen? Wenn ja, wo. Finde hierzu nichts.

Vielen Dank.

1 Antwort

0 Punkte
Beantwortet 30, Jan 2017 von Kla ra Fall Schäuble's rechte Hand (90,600 Punkte)
Nein, du musst die Zeit nicht eintragen.

Wenn du keine Einkünfte hattest, interessiert das das Finanzamt meist recht wenig. ;-)
Herzlich willkomen bei Steuerfrage.de, der smartsteuer Q&A-Community für alle Fragen rund um Ihren Steuerfall. Eine Frage stellen

10,263 Fragen

10,388 Antworten

8,623 Kommentare

26,870 Nutzer

Kunden werben und Prämie erhalten
...