Tätigkeitsstellenwechsel während des Jahres

0 Punkte
Gefragt 10 Jan von f6bb4 Steuerfrage.de-Newcomer (160 Punkte)
Hallo,
ich habe vom 01.01 - 30.06 an der einen ortsfesten Tätigkeitsstätte gearbeitet und wurde dann ohne das Unternehmen oder den Job zu wechseln auf Antrag intern an eine Zweite ortsfeste Tätigkeitsstätte für den Zeitraum 01.07-31.12 versetzt. Im Arbeitsvertrag ist keine Tätigkeitsstätte konkret Benannt.

Was kann ich als Fahrtkosten in welcher Weise absetzen?

1 Antwort

0 Punkte
Beantwortet 11 Jan von Sun.i Schäuble's rechte Hand (41,480 Punkte)
Dann ist für das erste Halbjahr die erste Tätigkeitsstätte dein Ziel für die Fahrtkostenpauschale und in der zweiten Hälfte die andere.
Herzlich willkomen bei Steuerfrage.de, der smartsteuer Q&A-Community für alle Fragen rund um Ihren Steuerfall. Eine Frage stellen

5,810 Fragen

5,903 Antworten

1,194 Kommentare

18,364 Nutzer

Kunden werben und Prämie erhalten
...