Fahrtkostenerstattung Arbeitgeber

0 Punkte
Gefragt 14, Mai 2016 von 27c8e Steuerfrage.de-Newcomer (120 Punkte)
Hallo,

mein Arbeitgeber bezahlt mir im Jahr für 11 Monate das Bahnticket in Höhe von 80,00 € (insgesamt 880,00 €).

Das Bahnticket als Monatsabo kostet mich im Jahr insgesamt 966,00 €. Den 12. Monat sowie den Restbetrag (0,50 €) pro Monat muss ich selbst tragen.

Insgesamt muss ich im Jahr für das Bahnticket nur 86,00 € selbst aufwenden.

Wie gebe ich das bei den Werbungskosten an, wenn ich in Zeile 18 der Lohnsteuerbescheinigung bereits 880,00 € erfasst habe?

Vielen Dank im Voraus.

1 Antwort

0 Punkte
Beantwortet 17, Mai 2016 von aa700 Schäuble's rechte Hand (75,330 Punkte)
Im Bereich der Fahrten zur Arbeit gibst Du Deine Kosten an. Dort kannst Du Deine Wege zur Arbeit, die Entfernungskilometer und Deine Kosten eintragen. Den Rest macht das Programm.
Herzlich willkomen bei Steuerfrage.de, der smartsteuer Q&A-Community für alle Fragen rund um Ihren Steuerfall. Eine Frage stellen

7,832 Fragen

7,954 Antworten

2,502 Kommentare

22,136 Nutzer

Kunden werben und Prämie erhalten
...