Verpflegungsmehraufwendung bei der doppelten Haushaltsführung und Arbeitgeberwechsel

0 Punkte
Gefragt vor 4 Tagen von 24cc5 Steuerfrage.de-Newcomer (140 Punkte)
Hallo,
ich habe aus beruflichen Gründen eine Zweitwohnsitz. nun hatte ich in einem Jahr mehre Arbeitgeber in der Stad des Zweitwohnsitzes. Kann ich im Zuge der doppelten Haushaltsführung für jedenArbeitgeber neu die 3 Monate Verpflegungsmehraufwand gelten machen oder geht das erst bei einer generellen 4 wöchigen Unterbrechung?

1 Antwort

0 Punkte
Beantwortet vor 4 Tagen von Großer Adler 95 Steuer-Versteher (4,300 Punkte)
Nein das sollte gehen.

Gruß

Großer Adler
Kommentiert vor 4 Tagen von 24cc5 Steuerfrage.de-Newcomer (140 Punkte)
Kann ich mich dabei auf einen Gesetzestext oder Urteil berufen? Ich bin ja auch dieser Meinung nur leider meint das FA, dass es nicht geht, weil die Zweitwohnung ja bereits bestand.
Herzlich willkomen bei Steuerfrage.de, der smartsteuer Q&A-Community für alle Fragen rund um Ihren Steuerfall. Eine Frage stellen

9,971 Fragen

10,079 Antworten

8,209 Kommentare

26,381 Nutzer

Kunden werben und Prämie erhalten
...