doppelte Haushaltsführung bei zwischenzeitlicher Arbeitslosigkeit

0 Punkte
Gefragt vor 4 Tagen von 24cc5 Steuerfrage.de-Newcomer (140 Punkte)
Ich habe einen 2. Haushalt und gebrauche die Möglichkeit der doppelten Haushaltsführung.
Wie verhält es sich, wenn ich zwischendurch auf arbeitsuche bin und nah einiger Zeit wieder am selben Ort des 2. Haushaltes eine neue Anstellung finde. Kann ich die Kosten für das gesamte Jahr anrechnen oder nur für die Zeit in der ich eine Anstellung habe?
Wie würde sich eine mögliche Kündigungszeit der Wohnung auswirken? Falls nur die Arbeitszeit ansetzbar ist, die Wohnung ist nicht zeitnah zu kündigen (unterschiedliche Fristen)

1 Antwort

0 Punkte
Beantwortet vor 4 Tagen von Großer Adler 95 Steuer-Versteher (4,300 Punkte)
Eigentlich nur für den Zeitraum, in dem du auch beschäftigt warst und Einkünfte erzielt hast.

Gruß

Großer Adler
Herzlich willkomen bei Steuerfrage.de, der smartsteuer Q&A-Community für alle Fragen rund um Ihren Steuerfall. Eine Frage stellen

9,971 Fragen

10,079 Antworten

8,209 Kommentare

26,381 Nutzer

Kunden werben und Prämie erhalten
...