Kein Kindergeld erhalten - wie eintragen?

0 Punkte
Gefragt 10 Jun von 5cb27 Steuerfrage.de-Newcomer (140 Punkte)
Hallo zusammen,

unsere Tochter wurde letztes Jahr im November geboren und wir haben bisher kein Kindergeld beantragt, da wir ausgerechnet haben, dass der Kinderfreibetrag für uns am Ende lohnender ist.

SmartSteuer berechnet automatisch den Anspruch auf Kindergeld. Bedeutet dies, dass SmartSteuer annimmt, dass ich diesen Betrag auch erhalten habe? Kann ich irgendwo explizit angeben, dass ich nichts erhalten habe?

Danke an die Community!

1 Antwort

0 Punkte
Beantwortet 11 Jun von CharlieBrown Schäuble's rechte Hand (47,460 Punkte)
Sorry, aber so was habe ich noch nie gehört! Es wird jedes Jahr berechnet, was günstiger ist. Ob Kindergeld oder Kinderfreibetrag. Jedes Jahr aufs neue! Es ist total unnütz dann kein Kindergeld zu beantragen. Und JA...die Programme gehen immer davon aus, dass man es erhalten hat.
Kommentiert vor 6 Tagen von Anonym
Aber inwiefern unterscheidet sich der Fall Kindergeld vs. Kinderfreibetrag von der Situation, dass meine Frau und ich die Steuerklasse VI & VI oder III und V haben.
Auch in diesem Fall ist es final kein Unterschied, sondern nur wann ich das Geld habe ...
Herzlich willkomen bei Steuerfrage.de, der smartsteuer Q&A-Community für alle Fragen rund um Ihren Steuerfall. Eine Frage stellen

9,809 Fragen

9,929 Antworten

7,812 Kommentare

26,110 Nutzer

Kunden werben und Prämie erhalten
...