Bei 100% Schwerbehinderung, wo trage ich am besten die Kosten für Ärzte, Medikamente ein?

0 Punkte
Gefragt 10 Jun von 04af3 Steuerfrage.de-Newcomer (120 Punkte)
Fallen diese Kosten unter "außergewöhnliche Belastungen" oder unter "Kosten bei Behinderung"? Was wirkt sich günstiger aus?

1 Antwort

0 Punkte
Beantwortet 11 Jun von CharlieBrown Schäuble's rechte Hand (47,460 Punkte)
Die Kosten kommen so oder so in die Außergewöhnlichen Belastungen. Denn Kosten für die Behinderung sind Außergewöhnliche Belastungen.
Herzlich willkomen bei Steuerfrage.de, der smartsteuer Q&A-Community für alle Fragen rund um Ihren Steuerfall. Eine Frage stellen

9,809 Fragen

9,929 Antworten

7,812 Kommentare

26,110 Nutzer

Kunden werben und Prämie erhalten
...