Anwendung 3-Moats-Regel bei Dienstreisen

0 Punkte
Gefragt 15 Mai von b8b6e Steuerfrage.de-Newcomer (140 Punkte)
Hallo,

findet die 3-Moants-Regel bei dem Ansatz von Reisekosten bei einer Dienstreise auch Anwendung, wenn man nicht jede Woche auswärts tätig ist (Die Regel: Der Werbungskostenabzug von Verpflegungsmehraufwendungen bei einer längerfristigen Auswärtstätigkeit am selben auswärtigen Beschäftigungsort ist auf einen Zeitraum von längstens 3 Monaten begrenzt)?

Im konkreten Fall handelt es sich um eine Dienstreise, alle zwei Wochen für drei Tage an den gleichen Ort. An den anderen Tagen in der Woche und in den Wochen dazwischen wurde ganz normal die erste Tätigkeitsstelle aufgesucht.

1 Antwort

0 Punkte
Beantwortet 16 Mai von Kla ra Fall Schäuble's rechte Hand (90,560 Punkte)
Die Frist fängt bei 4wöchiger Unterbrechung neu an.
Herzlich willkomen bei Steuerfrage.de, der smartsteuer Q&A-Community für alle Fragen rund um Ihren Steuerfall. Eine Frage stellen

9,598 Fragen

9,724 Antworten

7,369 Kommentare

25,766 Nutzer

Kunden werben und Prämie erhalten
...