Kennzeichen Einheitswertbescheid

0 Punkte
Gefragt 10 Feb von Thomas Z. Steuerfrage.de-Newcomer (120 Punkte)
Ich habe am 20.11.18 eine EFH in Bayern gekauft. Dieses soll an Ende 2019 vermietet werden. Bisher liegt mir nur der Grundwerwerbsteuerbescheid des FA vor. Der Einheitswertbescheid ist meines Wissens nach ein eigenständiges Dokument, liegt aber bisher nicht vor.

Frage: Muss ich diesen beantragen, oder wird dieser noch erstellt. ?

denn ich benötige für die Steuererklärung das EinheitswertKennzeichen, welches auf dem Grunderwerbsteuerbescheid nicht angegeben ist. Einzig hier ist meine Steuernummer beim Finanzamt

1 Antwort

0 Punkte
Beantwortet vor 21 Stunden von CharlieBrown Schäuble's rechte Hand (26,220 Punkte)
Das würde ich einmal beim Finanzamt nachfragen.
Kommentiert vor 21 Stunden von Thomas Z.
Danke war zielführend. In Bayern wird korrekt, aber etwas langsamer gearbeitet. Der Bescheid ergeht in den nächsten Tagen. Danke
Herzlich willkomen bei Steuerfrage.de, der smartsteuer Q&A-Community für alle Fragen rund um Ihren Steuerfall. Eine Frage stellen

8,838 Fragen

8,913 Antworten

5,839 Kommentare

24,349 Nutzer

Kunden werben und Prämie erhalten
...