EÜR: Wie Ausgaben (Einnahmen) angeben - Smartstuer

0 Punkte
Gefragt 5 Nov von 088ee Steuerfrage.de-Newcomer (160 Punkte)
Zur Anlage EÜR (per Smartsteuer):

Müssen die Ausgaben (und Einnahmen) alle einzeln in der Tabelle eingetragen werden oder reicht es einen Eintrag je "Art" (der Ausgabe) vorzunehmen? Dort würde ich die Summe der jeweiligen "Art" eintragen. Oder wie werden die ganzen Einzeleinträge weiterverarbeitet? Habe ich einen weiteren Nutzen als der, dass mir das Programm die einzelnen Positionen addiert? Das FA bekommt ja auch hier nur eine Zahl je Posten mitgeteilt, oder?

Hintergund: ich habe meine Ausgaben anderweitig protokolliert, und sehe keinen Sinn hier jeden Posten einzeln einzugeben.

1 Antwort

+1 Punkt
Beantwortet vor 5 Tagen von CharlieBrown Schäuble's rechte Hand (15,140 Punkte)
ausgewählt vor 5 Tagen von 088ee
 
Beste Antwort
Dann geben Sie doch einfach die Summen als Gesamtsummen an. An sich werden die einzelnen Posten (nach Ausgabenart) in der Gewinnermittlung zusammen gefasst. Wenn man die Positionen einzeln eingibt, kann man in den Auswertungen eine Übersicht über die Einnahmen und Ausgaben ausdrucken. Diese hefte ich mir immer im Fall einer Überprüfung ab.
Kommentiert vor 5 Tagen von 088ee Steuerfrage.de-Newcomer (160 Punkte)
Super, vielen Dank für Ihre Einschätzung, das hilft mir weiter! :-)
Herzlich willkomen bei Steuerfrage.de, der smartsteuer Q&A-Community für alle Fragen rund um Ihren Steuerfall. Eine Frage stellen

8,347 Fragen

8,477 Antworten

4,504 Kommentare

23,227 Nutzer

Kunden werben und Prämie erhalten
...